Mietenspiegel 2021 für Mietwohnungen in Hamburg - Mietpreise pro Quadratmeter

Mit dem aktuellen Mietenspiegel 2019 (2020) für Mietwohnungen in Hamburg erhalten Sie eine Übersicht der ortsüblichen Vergleichsmieten. Mit nachfolgenden Mietspiegel für Hamburger Wohnungen für den frei finanzierten Wohnungsbau, können Sie die bisherigen Mietkosten: Nettokaltmiete pro Quadratmeter, vergleichen und gegebenenfalls Mieterhöhungen vornehmen. Auch bei Streitigkeiten bildet der Mietpreisindex eine gute Grundlage, die dann auch vom Mieterverein Hamburg und dem Gericht berücksichtigt wird.

 

Für uns als Hamburger Immobilienmakler und Immobiliengutachter ist der Mietenspiegel so oder so sehr relevant, da wir beispielsweise bei einem Verkauf von einem Mehrfamilienhaus oder einer vermieteten Eigentumswohnung bei unserer Immobilienbewertung in Hamburg eine evtl. Mieterhöhung berücksichtigen, damit wir einen potenziellen Käufer vor dem Kauf aufzeigen können, wie er die Rentabilität steigern kann.

 

Bei der Ermittlung von Mietpreisen, sind von den ca. 542.000 Wohnungen in Hamburg (Vermietung) und deren Faktoren wie z.B.: Baujahr, Wohnlage und Größe sowie Ausstattung eingeflossen ...

Mietenspiegel 2019, 2020, 2021

 

 Der Mietenspiegel 2021 erscheint im 4. Quartal dieses Jahres und steht Ihnen dann wie gewohnt kostenlos auf unsere Website zur Verfügung.